Scharnitz, Pfarrkirche Maria Hilf

Die Kirche stammt vom Ende des 18. Jahrhunderts und liegt an der verkehrsreichen Innsbruckerstraße, die täglich von zahlreichen Touristen aus Deutschland auf dem Weg in die Feriengebiete passiert wird. Auf dem Kirchhof gibt es ein Häuslein zum Andenken an die Gefallenen der Weltkriege und ein Inrikreuz für die Verstorbenen, die hier ihre letzte Ruhe fanden.