Landschaft im Alentejo

Bei einer Fahrt über die Autobahn 2 von der Algarve nach Lissabon kommt man durch das Alentejo. Es ist eine weitläufige, ländlich geprägte Gegend. Junge Leute verlassen ihre Heimat oft und gehen nach Lissabon, Porto oder an die Algarve, um zu arbeiten. Menschen aus ganz Europa kaufen hier verlassene Gehöfte und bauen ihre eigene Landwirtschaft auf. An der mautpflichtigen Autobahn gibt es zahlreiche Raststätten, die über Cafés, Minishops und sanitäre Anlagen verfügen.