Eraclea Mare, Hotelruine

Wenn man von Eraclea Mare den Strand nach Duna Verde entlangläuft, sieht man dahinter einige Hotelruinen. Im Aufschwung des Italientourismus in den Fünfzigerjahren wurden sie gebaut, später waren sie altmodisch und wurden verlassen. Heute sollte sie niemand mehr betreten, denn man weiß nie, wann hier etwas einstürzt.