Eisenach, das Lutherhaus

Das Fachwerkhaus steht am Lutherplatz 8. Der Reformator Martin Luther wohnte während seiner Schulzeit von 1498 bis 1501 bei der Familie Cotta. Sie ist eine alteingesessene Eisenacher Familie, war im Rat vertreten und stellte mehrere Bürgermeister. Heute wird hier die Geschichte in einem Museum begreifbar gemacht.