Narvik, Kongensgate mit Storsenter

Was bleibt den Norwegern in der kalten Jahreszeit übrig, wenn die Tage kaum hell sind und sie es gemütlich haben wollen? Sie bleiben zu Hause oder gehen in Einkaufszentren wie das Storsenter in der Nähe des Bahnhofs Narvik. Hier gibt es viele Geschäfte unter einem Dach. Man kann parken, einkaufen, Kaffee trinken und essen. Und alles, ohne den Einflüssen des Klimas ausgesetzt zu sein.