Eisenach, Hellgrevenhof

Der Hof wurde von den Eisenacher Herren von Hellgreve erbaut, die bereits im 13. Jahrhundert urkundlich erwähnt wurden. Heute beherbergen die Gebäude an der Georgenstraße die Stadtbibliothek.