Görlitz, Durchgang in der Schwarzen Straße

Hier machen sich die Einflüsse aus der Geschichte der Stadt stark bemerkbar. Immerhin gehörte die Oberlausitz jahrhundertelang zu Böhmen und zeitweilig auch zu Ungarn.