Die Stadtmauer in Aschaffenburg

Sie wurde Mitte des 15. Jahrhunderts von Kurfürst Theoderich von Erbach errichtet. Um 1780 legte man auf der Stadtmauer einen Promenadenweg an.

Das Theoderichsthor wurde nach dem Kurfürst benannt.