Apfelanbau bei Auer

In Südtirol wird nicht nur Wein angebaut, sondern auch verschiedene Apfelsorten. Wie hier in der Nähe von Auer kann man auf den Wirtschaftswegen auch ausgiebig spazieren gehen. Rechts im Bild die Rotwand, die bis auf eine Höhe von 1100 Metern ü. NN. reicht. 

Im milden Klima gedeihen die Pflanzen gut. 

Die heißen Sommer führen auf der Alpensüdseite meist zu Trockenheit in tieferen Lagen. Deshalb wurden zwischen den Plantagen Wassergräben angelegt.

Nochmals ein Wassergraben mit Blick zur Ruine Burgstallegg (Oben Mitte, 1075 Meter ü. NN.)