An der Elbe in Rathen

Im beschaulichen Kurort Rathen plätschert die Elbe gemütlich vor sich hin. Es gibt keine Brücke, deshalb muss man mit einer Personenfähre übersetzen. Auf der anderen Seite liegt zum Beispiel die Ruine Altrathen (oben links)...

...und die berühmte Bastei, von der man einen so schönen Ausblick auf das Tal hat.

Hinter Rathen öffnet sich die typische Felsenwelt der Sächsischen Schweiz.

  Die Elbe in Richtung Bad Schandau

 Erholsame Stimmung auch im Kurpark