Ansichten von Durlach

Durlach hat etwa 30.000 Einwohner und ist ein Stadtteil von Karlsruhe. Fast 250 Jahre lang war es Residenz der Markgrafschaft Baden-Durlach. Im Altstadtkern bilden das Schloss (Vordergrund), die Kirche St. Peter und Paul (hinten links) und die Evangelische Stadtkirche ein herrliches Ensemble.

Die ganze Pallette der Stadtgeschichte gibt es im Pfinzgaumuseum zu bestaunen. Mit der Karlsburg, barocke Markgrafenresidenz, verfügt es über das passende Ambiente.

Historisch gesehen hat Durlach eine Menge zu bieten.

 Genauso hat die Moderne ihre Spuren hinterlassen. Hier stellte die Firma Pfaff bis 1997 ihre Nähmaschinen her.

Verkehrstechnisch ist Durlach an das Netz der Stadtbahn Karlsruhe angebunden.

Der 256 Meter hohe Turmberg liegt am Rand von Durlach und wird durch eine Standseilbahn erschlossen. Vom Turm hat man eine hervorragende Aussicht.