Marina Vilamoura

Der Jachthafen Vilamoura wurde 1974 eingeweiht und umfasst circa 1000 Liegeplätze.

Mit seinen 1600 Hektar Fläche ist er der größte Jachthafen der Algarve. Zur Ausstattung gehört eine Werft und eine Segelschule / Club.

Hochgestellte Persönlichkeiten aus ganz Europa haben diesen Ort schätzen und lieben gelernt.

 Hinaus in die große weite Welt...

Shopping oder eine Tour zu den Grotten? Hier gibt es noch viel mehr zu entdecken...

Gleich hinter dem Hafen beginnt das bunte Treiben. Ob zum Bummeln oder auf einen Kaffee, die Stimmung passt das ganze Jahr.