Museu Municipal in Lagos

Die Kirche Santo António ist eines von drei Gotteshäusern in der Altstadt von Lagos.

An diesem ehrwürdigen Ort hat das Stadtmuseum seinen Sitz. Es befasst sich mit der Geschichte von Lagos und der einheimischen Kultur.

 Unter den Exponaten sind archäologische Funde, maurische Kunst und eine Sammlung mit eingelegten Tieren. Im Inneren ist die Kirche mit Goldornamenten und barocken Gemälden geschmückt.

 Nach dem Erdbeben im 18. Jahrhundert wurde Santo António erneuert. Wie an der Algarve üblich, spielte die Dekoration mit Azulejos dabei eine bedeutende Rolle.

Die Ausstellung ist nur eine Gasse vom Sklavenmarkt und der Kirche Santa Maria entfernt.